Förster, Ökologe, Naturcoach,

Geschäftsführer Flächenagentur BW

DR. STEFAN
RÖSLER

"Ob CO₂-Kompensation vor Ort oder kommunale Naturschutzstrategie, Biodiversitäts-Check oder naturnahes Firmengelände - jede Maßnahme, die Klimastabilität und Biodiversität fördert ist ein konkreter Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung."

„Fridays for Future, kommunaler Klimanotstand, Volksbegehren Artenvielfalt. Umweltbezogene Problematiken halten die Gesellschaft fest im Griff und
sind mittlerweile allgegenwärtig.

 

Um den notwendigen Umschwung zu einer nachhaltigen Entwicklung zu erreichen, ist ein allgemeines Umdenken erforderlich. Dabei ist jeder Einzelne gefragt – Doch auf

die Frage, was jeder Einzelne gezielt tun kann, sowohl Privatpersonen, als auch Firmen und Kommunen, gibt es keine in Stein gemeißelte Lösung.

 

So vielfältig die Biodiversität ist, die wir zu schützen gedenken, so vielfältig ist der Strauß an Möglichkeiten.

Sei es die Entwicklung einer kommunalen Biodiversitäts-Strategie, der naturnahen Gestaltung des Firmen-
geländes oder die freiwillige Umwandlung von Flächen im Rahmen einer Ökokontomaßnahme – jeder kann einen Beitrag leisten. 


Fachlich fundiert zu beraten, um SINNVOLL zu HANDELN ist sowohl Aufgabe als auch Passion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Flächenagentur Baden-Württemberg – wir zeigen Ihnen gerne Möglichkeiten auf, wie auch SIE Ihre Nachhaltigkeits-Performance verbessern.“

So vielfältig die Biodiversität ist, die wir zu schützen gedenken, so vielfältig ist der Strauß an Möglichkeiten.

Sinnvoll handeln  bietet Ihnen mit der Initiative  DAS TUN WIR  ein ausgezeichnetes Netzwerk, um auch in Ihrer Kommune oder Ihrem Unternehmen wertvollen Platz für das Überleben von Tieren und Pflanzen zu schaffen. 

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website von Dr. Stefan Rösler

Kontakt
STELLEN SIE DIE VERBINDUNG HER
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

© 2019 | EVA STENGEL – sinnvoll handeln.

Karl-Stirner-Str. 6, 73479 Ellwangen, info@eva-stengel.de